Am Freitag den 14. Juli feierte die F- und E-Jugend ihren Jahresabschluss auf dem Fußballplatz Boxberg. Obwohl es während des Aufbaus regnete, war es während der restlichen Zeit trocken und die Sonne strahlte. Bei Kaffee, Kuchen, Rindswürsten, Hamburger, Salaten und kühlen Getränken wurde der Abschluss von den Kindern und den Eltern sehr fröhlich gefeiert. Der Bambini-Trainer Valentin Bauder wurde mit einem Gutschein verabschiedet. Wolfgang bedankte sich hier für sein Engagement während seines FSJ-Jahres bei uns und wünschte ihm für die Zukunft viel Erfolg. Er bedankte sich außerdem in Vertretung des Jugendleiters Sebastian Lenz bei den Trainern und den Eltern für Unterstützung im Training und an den Spieltagen.

Er erwähnte die Leistungssteigerung vieler Spieler innerhalb des abgelaufenen Jahres und wünschte den Jungs für die Zukunft weiterhin viel Erfolg. Die Eltern der E-Jugend verabschiedeten Michael, der ab September in die D-Jugend wechselt und Wolfgang, der aus Zeitgründen aufhören muss.

Beide bedankten sich für das Geschenk und die gute Unterstützung der Spieler und ihrer Eltern. Nach dem Essen spielten die Kinder gegen Ihre Eltern und Trainer. Die Eltern gingen zwar relativ schnell mit 3:1 in Führung, aber die Jungs holten mit einer besseren Kondition und schnellem Spiel auf und gewannen das Spiel klar, mit 10:7. Die Siegermannschaft erhielt eine Haribo Schale. Wir bedanken uns für die vielen Salate und selbst gebackenen Kuchen.

Und ... zum Schluss noch ein Bilder zum Durchklicken, viel Spaß

Wolfgang

   
Fair ist mehr
   
Stadtwerke
   
Integration durch Sport
   
© TB Rohrbach 1889 e.V.